Malen gegen den Krebs

Betroffene, Angehörige und Unterstützer sind eingeladen am Weltkrebstag Bilder gegen den Krebs zu malen. Erfahrungen, Gefühle und Erlebnisse mit und gegen den Krebs können im Atelier für Kunsttherapie ART VEDAR in Aachen visuell auf Papier gebracht und verarbeitet werden.
Es kann konkret oder abstrakt gemalt werden, Collagen oder Malereien, mit Acryl, Aquarelle- oder Ölkreiden gearbeitet werden. Material ist vorhanden.

Malen gegen den Krebs hilft das Erlebte zu verarbeiten und auch sichtbar zu machen.

Ziel ist es so viele Bilder wie möglich zusammen zu bekommen, um spätere Folgeveranstaltungen und Ausstellungen, um die Erkrankung Krebs sichtbarer zu machen, durchführen zu können.

Als besonderes Angebot können Krebsglatzen mittels Bodypainting wunderschön in den Mittelpunkt gesetzt werden. Farben und Vorlagen stehen zur Verfügung sowie Unterstützung gibt es von mir. Denn „die Glatze ist kein Stigma, sondern ein Zeichen dafür, dass ich noch kämpfe.“

Spenden werden vor Ort und Online zugunsten der Gruppe „Jung & Krebs“ gesammelt. Dies ist ein monatlicher Stammtisch, der die Möglichkeit bietet in entspannter Atmosphäre sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus werden gemeinsame Aktivitäten geplant.

Im Atelier werden von der Deutschen Krebshilfe Informationsmaterial kostenfrei erhältlich sein.

Marcus von Food Savior serviert leckere und gesunde Cocktails.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, den 4. Februar 2019 um 17:30 Uhr. Ort der Veranstaltung: Oppenhoffallee 115 in 52066 Aachen.

Tickets sind für 12€ hier erhältlich. (Externer Link zu eventbrite; es entstehen keine Zusatzkosten für Dich) über Spenden freuen wir uns natürlich auch.

Hast Du Fragen? Schreibe mir im Kontaktformular oder direkt an kontakt@art-vedar.com

Werbeanzeigen